AUSTRALIAN OPEN: Andreas bezwingt in der 1. Runde Miomir Kecmanovic (SRB) mit 6:4 6:4 7:6(3)

21.01.2020
SET 1
SET 2
SET 3
Andreas SEPPI (ITA) 
6
6
7
Miomir Kecmanovic (SRB) 
4
4
6

GENF, ATP World Tour 250

Erstrunden-Niederlagen für Andreas in Genf

Andreas muss sich beim ATP-250-Turnier in Genf zum Auftakt dem Bolivianer Hugo Dellien (ATP 92) in drei Sätzen mit 1:6, 6:3, 4:6 geschlagen geben.
Beim Kalterer, in Genf als Nummer 8 gesetzt, läuft zu Beginn rein gar nichts zusammen. Der "Azzurro" liegt prompt mit 0:5 hinten und muss nach nur 24 Minuten Spielzeit Satz 1 an Dellien klar mit 1:6 abgeben. Eine starke Vorstellung des 25-jährigen Bolivianer, der keinen einzigen Breakball zulässt.
Im zweiten Spielabschnitt findet der Südtiroler besser ins Spiel und zieht mit einem frühen Break auf 3:1 davon. Dann kontrollier er diesen Vorsprung und verwandelt kurz danach seinen ersten Satzball zum 6:3.
Im dritten Satz geht Andy mit einem Break gleich mit 1:0 in Führung. Dellien steckt aber nicht auf und gleicht wenig später zum 3:3 aus. Nach 1:51 Stunden macht der Außenseiter die Sensation perfekt, als er Seppi den Aufschlag zum 6:4-Matchgewinn abnimmt.