CARY CHALLENGER: Andreas gewinnt das Finale gegen Michael Mmoh (USA) mit 6:2 6:7 6:3

15.09.2019
SET 1
SET 2
SET 3
Andreas SEPPI (ITA) 
6
6
6
Michael Mmoh (USA) 
2
7
3

ANDY'S NEWS

Cary

Tolle Woche für Andreas beim Challenger-Turnier von Cary (USA), wo Andreas sein 9. ATP-Challenger Turnier gewonnen und 80 wertvolle ATP-Punkte eingeheimst hat. In der 2. Runde (Andy hatte in der 1. Runde als Nr. 1 gesetzter ein Freilos) hat der Kalterer 7:6(5) 6:3 gegen Liam Broady (GBR,...
mehr »

US Open

Andreas startet schlecht und liegt schnell 1:5 zurück. Dimitrov serviert sehr gut und verliert bei eigenen Aufschlag nur 3 Punkte, ohne eine einzigen Breakball zuzulassen. Nach 23 Minuten Spielzeit gewinnt der Bulgare den 1. Satz mit 6.1. Der 2. Spielabschnitt ist viel ausgeglichener: beide...
mehr »

Winston-Salem

Der ehemalige Weltranglisten-Vierte Tomas Berdych dominiert den ersten Satz und zieht mit zwei Breaks gleich auf 4:0 davon. Berdych spielt ein starkes Tennis, während bei Andreas nicht viel zusammenläuft. Nach gerade einmal 22 Minuten Spielzeit setzt sich der Tscheche mit 6:1 durch....
mehr »

Wimbledon

Im ersten Durchgang servieren beide zunächst stark. Beim Stand von 5:4 schafft Pella dann allerdings das entscheidende Break zum 6:4-Satzgewinn. Im zweiten Satz wehrt Andreas beim Stand von 3:4 drei Breakbälle ab, holt fünf Punkte in Serie und stellt auf 4:4. Anschließend...
mehr »

Antalya

Andreas, in Antalya als Nummer 7 gesetzt, nimmt Rasenspezialist Tomic bereits im ersten Game den Aufschlag ab. Der Südtiroler serviert stark, macht wenig Fehler und bringt seine Aufschläge stets souverän durch. Nach 46 Minuten Spielzeit macht Andy den ersten Satz mit einem Ass zum...
mehr »

Halle

Gegen den Italiener Matteo Berettini (ATP 22) startet Andreas fulminant und gewinn den 1. Satz mit 6:4. Andy nimmt Berettini im 7. Game den Aufschlag ab, nachdem dieser in den 6 vorherigen Partien kein einziges Break kassiert hatte. Im 2. Satz schaut alles nach einem Erfolg von Überetscher...
mehr »

s-Hertogenbosch

Das Match beginn für den Weltranglisten-72. alles andere als nach Wunsch: Andreas geht prompt mit 0:3 in Rückstand, kontert jedoch wenig später mit dem Rebreak zum 3:3-Ausgleich. Bis zum 6:5 aus Sicht von De Minaur bleibt das Match ausgeglichen, ehe der Australier dem Kalterer doch...
mehr »